Claudia Jeske-Krafft

Heilpraktikerin für Psychotherapie    Entspannungstherapeutin 

VHS Lippe-Ost Resilienztraining Frühjahr 2019 

oder auch: Salutogenese

In Kooperation mit dem Familienzentrum Schieder-Schwalenberg

Max Frisch hat das stimmige Zitat geschaffen: 

Krise ist ein produktiver Zustand. 

Man muss ihr nur den Beigeschmack der Katastrophe nehmen. 

 

Wer kennt sie nicht - die Geschichten, die das Leben schrieb:
Stress, Verlust, Krisen, Sorgen usw. .......

Und wenn wir uns an unsere Physikstunden erinnern, dann wissen wir, dass Materialien die Fähigkeit haben, nach Verformung wieder in ihren Ausgangszutand zurückkehren. 

Wir wollen mehr: Wir wollen Krisen, die sich körperlich als auch seelisch auswirken gar nicht erst entstehen lassen und wenn wir doch in einen solchen Zustand geraten, daraus gereift und gestärkt hervorgehn. 


An diesem Wochenendseminar erlernen wir, e Anforderungen und vielfältige Belastungen erfolgreich zu bewältigen, in windigen Stunden handlungsfähig zu bleiben und schwierige Situationen  als lösbare Herausforderungen anzunehmen. Wir nutzen dieses Wochenende zur Prävention. Denn schon schwierige Jobsituationen oder private Widrigkeiten können uns physisch und psychisch erkranken lassen. 
Wir bekommen einen neuen Blickwinkel auf unsere Ressourcen (die jeder von uns hat), die uns stärken.
Wir erkennen, was uns schwächt und wie man das Schwächende hinter sich lässt.

Fragen Sie Ihren Arbeitgeber nach einem Zuschuss. Denn auch er profitiert. 
Bitte Mittagsverpflegung und Getränke mitbringen.

Schriftliche oder Internetanmelung bei der VHS erforderlich!

Gerne biete ich Ihnen diesen Kurs auch im kleinem Rahmen in meinen eigenen Praxisräumen an, oder auch als Einzelkurs, wenn Sie nicht in der Gruppe arbeiten wollen.

Ihre Heilpraktikerin (Psychotherapie)
Claudia Jeske-Krafft

 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos