Claudia Jeske-Krafft

Heilpraktikerin für Psychotherapie    Entspannungstherapeutin 

Verbringen Sie dieses Wochenende bremsende Gedankenmuster aufzulösen, für Selbstwirksamkeit und Zielorientierung, verbunden mit Energiearbeit sowie Entspannung. 

Tagtäglich gehen uns  Tausende von Gedanken durch den Kopf -  mehr als 90% davon ähneln sich, berauben uns unserer Potentiale und führen an unseren Zielen vorbei. „Wenn du denkst, wie du immer gedacht hast und handelst, wie du immer gehandelt hast, wirst du bekommen, was du immer bekommen  hast und erleben, was du immer erlebt hast.“

Gönnen wir uns einen Urlaub um etwas anderes zu bekommen. 

Mit einem Konzept aus Meditation,  Autogenem Training, Entspannung mit Farben und Düften und  einer Energiemassage  schauen wir nach Verspannungen in unserem physischen und psychischen Körper  und lösen diese. Das Ergebnis: Mehr Freude, Energie und Tatkraft im beruflichen und privaten Leben, erhöhte Merkfähigkeit und Vertrauen in unsere Kompetenzen. 
Wir üben die Wahrnehmung und führen Veränderungen in diesen Bereichen durch. Ganz nebenbei setzen wir  uns mit unseren „Schattenseiten“ auseinander und versuchen, diese zu integrieren, so dass sie weniger Macht über uns haben, wir uns auf unsere Stärken statt auf unsere Schwächen besinnen.


So lernen wir, unsere Entscheidungen bewusst zu treffen, wir verbessern unsere geistigen Fähigkeiten und die Merkfähigkeit. Es werden gesundheitsfördernde Aspekte vermittelt. 

Fragen Sie Ihren Arbeitgeber nach einem Zuschuss! Denn auch er profitiert von psychisch und physisch gesunden Mitarbeitern. 

Alle Methoden sind so konzipiert, dass sie einfach zu erlernen sind und nach dem Workshop problemlos im Alltag eingesetzt werden können. Folgende Seminarwochenenden biete ich Ihnen an: 

Termine: 09. + 10. März 2019

               jeweils 10:00 Uhr - 16:30 Uhr

               oder

               06. + 07. April 2019

               jeweils von 10:00 Uhr - 16:30 Uhr

               oder

               14. + 15. September 2019

                jeweils 10:00 Uhr - 16:30 Uhr

                oder

                16. + 17. November 2019

                jeweils 10:00 Uhr - 16:30 Uhr

Kosten: 180,00 € 

Für Getränke von ortsansässigen Lieferanten ist gesorgt, bitte kümmern Sie sich um Ihre Mittagsverpflegung. 

Jedoch können wir nach Absprache im 100 m entfernten Gasthof gemeinsam eine leichte Mittagsmahlzeit einnehmen. 

Bitte tragen Sie bequeme Kleidung. Wenn möglich, bringen Sie eine Matte und Sitzkissen mit. 


  




 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos