Claudia Jeske-Krafft

Heilpraktikerin für Psychotherapie    Entspannungstherapeutin 

Bei mir finden Sie professionelle Begleitung. Befinden Sie sich in einer Phase Ihres Lebens, in der Sie zum Beispiel an Ängsten, leichten Depressionen, einer Suchtproblematik, psychosomatischen Beschwerden, Einschlafstörungen oder einer Lebenskrise leiden, erarbeite ich mit Ihnen gemeinsam Möglichkeiten, um diese unliebsamen Weggefährten zu verlassen. Im Rahmen der Salutogenese (Gesunderhaltung) unterstütze ich meine Klienten die Faktoren und Wechselwirkungen zu kennen, die zur Entstehung und Erhaltung der Gesundheit beitragen.  

Mein Therapieverlauf sieht eine sorgfältige und eingehende Diagnostik (nicht-apparativ) und Einschätzung vor. Dann sind wir bereit, gemeinsam den Verlauf unserer Therapiesitzungen zu erarbeiten. 

Kognitive Verhaltenstherapie, Gesprächspsychotherapie nach Rogers,
Autogenes Training (steigert das Wohlbefinden und die Konzentrationsfähigkeit, trägt einen enormen Beitrag zur Gesunderhaltung bei und ist ein Therapieverfahren bei psychosomatischen Erkrankungen), der Sokratische Dialog und Meditation sind nur einige Instrumente, die zur Verfügung stehen. 

Das Angebot richtet sich in der Regel an Selbstzahler. Dem gewählten Verfahren entsprechend, vereinbaren wir das Honorar. 

Psychotherapeutische Leistungen werden von der privaten Krankenversicherung häufig im Rahmen der Gebührenordnung für Heilpraktiker erstattet. Die genaue Erstattungshöhe erfahren Sie bei Ihrer Krankenkasse. 

Für gesetzlich Krankenversicherte biete ich zur Überbrückung der oftmals langen Wartezeiten auf einen erstattungsfähigen Psychotherapieplatz kurzfristig Sitzungen an. 

 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos